Rezepte

Gegrilltes Orangen-Chili-Hähnchen

 

1. Chilischote halbieren, Kerne entfernen und fein würfeln. Kardamom- und Koriandersamen im Mörser zerstoßen und mit Orangenabrieb und -saft, Bad Homburger Landgrafen Honigsenf und Olivenöl zu einer Marinade vermischen. Mit Salz abschmecken.

 

 

2. Hähnchenkeulen bei geringer Hitze ca. 10 Minuten grillen. Mit der Marinade einpinseln und weitere 10 Minuten unter häufigem Wenden fertig grillen.

 

3. Die übrig gebliebene Marinade zu den Keulen servieren.

 

Zutaten für 2 Personen

 

 

1/2

Orange

1

Chillischote

2 EL

Peperoni auf Olivenöl  (gibt’s bei Oilea)

1/2 TL

Kardamonsamen

1/2 TL

Koriandersamen

5 El

Bad Homburger Landgrafen Honigsenf

400 g

Hähnchenunterschenkel

 

Birnen-Käsesalat mit Senfdressing

1.Käse in feine Scheiben schneiden, den Feldsalat waschen und trocken schütteln.

2.Thymianblättchen abzupfen, mit Essig, Honig, einem Löffel Feigen-Marmelade und Bad Homburger Kräutersenf  verrühren und das Olivenöl unterschlagen. Dressing mit Salz und Pfeffer würzen.

 

 

3. Birne entkernen und ungeschält in dünne Scheiben schneiden, die Walnüsse grob hacken.

4. Birnen- und Käsescheiben anrichten, mit Feldsalat garnieren und Dressing beträufeln. Walnüsse darüber streuen. Dazu passt frisches Baguette.

Zutaten für 2 Personen

100 g

Manchego-Käse

1

Birne

50 g

Feldsalat

20 g

Walnüsse

2 EL

Apfelessig

3 EL

Olivenöl Sitia (gibt’s bei Oilea)

1 EL

Bad Homburger Kräutersenf

1 TL

Honig

1 TL

Feigen-Marmelade

1

Zweig Thymian

 

Salz, Pfeffer

 

Baguette

Roastbeef mit Biersenfkruste

1. Roastbeef trocken tupfen, in erhitztem Öl von allen Seiten anbraten und leicht salzen.

2. Kräuter, Butter, Paniermehl, Salz und Bad Homburger Brauhaus Senf  vermischen, das Roastbeef auf der Oberseite damit bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180-200°C ca. 35-40 Minuten garen.

 

 

 

 

3. Roastbeef in Alufolie wickeln, ca. 10 Minuten ruhen lassen, in Scheiben schneiden und nach Wunsch mit frittierten oder gebackenen Kartoffelscheiben und einem gemischten Salat servieren.

 

Zutaten

Für 2 Personen

500 g

Roastbeef

2 TL

Alba Butteröl (gibt’s bei Oilea)

2 TL

frische, gehackte Kräuter (z.B. Thymian, Rosmarin, Basilikum, Petersilie)

1 TL

weiche Butter

1 TL

Paniermehl

2 TL

Bad Homburger Brauhaus Senf

 

Salz

Gegrillter Schafskäse mit Salat und Mango Senf

1. Backofen vorheizen. Salat und Rucola waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Tomaten waschen und je nach Größe halbieren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Alle Zutaten auf Tellern anrichten.

2.Zucker in einer Pfanne schmelzen, Nüsse unterrühren, karamellisieren lassen, auf einem Stück Backpapier abkühlen lassen und in Stücke brechen.

 

 

3. Schafskäse in Stücke schneiden. Olivenöl, Bad Homburger Mango Senf, Chiliflocken, Salz und Pfeffer verrühren. Den Schafskäse in der Marinade wenden, in eine Auflaufform legen und im Backofen ca. zehn Minuten garen bei 180°C.

 

4. Für die Vinaigrette alle Zutaten verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über den Salat geben. Zusammen mit dem gegrillten Schafskäse servieren.

Für 4 Personen

1/2

Kopf Salat nach Wahl

150 g

Rucola

150 g

Kirschtomaten

2

Lauchzwiebeln

3 EL

Zucker

100 g

gemischte Nüsse

400 g

Schafskäse

3 EL

Olivenöl Sitia (gibt’s bei Oilea)

4 TL

Bad Homburger Mango Senf

1 TL

Chiliflocken

   

 

 

 

 

Für die Vinaigrette

2 EL

Olivenöl Sitia (gibt’s bei Oilea)

2 EL

Marc de Champagne Balsam Essig (gibt’s bei Oilea)

2-3 TL

Bad Homburger Mango Senf

50 ml

Brühe

 

Salz, Pfeffer

Louisenstraße 76

LOUISEN ARKADEN

61348 Bad Homburg V.d.H

mailto:info@oilea.de

 

Telefon: 06172 288884

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 10:00-19:00 Uhr

Samstag 10:00 - 18:00 Uhr